Studenten-Visum für China (X1-Visum, X2-Visum)

StudentenvisumUm an einer Hochschule in China zu studieren oder um in China eine allgemeinbildende Schule zu besuchen wird ein Studentenvisum (Typ X) beantragt. Ordentliche Studenten, die für mehr als ein Semester eingeschrieben sind, beantragen das “große” Studentenvisum (X1), das nach Ankunft in China in eine Aufenthaltserlaubnis umgewandelt wird.

Sofern das Studium bzw. der Schulbesuch eine Dauer von 180 Tage nicht überschreiten, wird das “kleine” Studentenvisum (X2) beantragt. Auch Sprachkurse, Gungfu-Kurse oder Kurse in traditioneller chinesischer Medizin (TCM) werden meistens über ein “kleines” Studentenvisum abgewickelt.

Gültigkeit und Dauer des Studentenvisums

Mit dem Studentenvisum (X) ist stets nur eine Einreise nach China möglich. Es muss innerhalb der ersten 30 Tage nach Ankunft bei der Polizei in eine Aufenthaltserlaubnis (Residence Permit) umgewandelt werden. Das Residence Permit wird wie das Visum in den Reisepass eingeklebt und gestattet dem Passinhaber, China jederzeit zu verlassen und wieder einzureisen. Die Aufenthaltserlaubnis wird in der Regel für ein Jahr ausgesprochen und kann – bei Fortsetzung des Studiums – vor Ablauf des Jahres um jeweils ein weiteres Jahr verlängert werden.

Das “kleine” Studentenvisum (X2) wird in der Regel nur zur einmaligen Einreise ausgesprochen. Sofern der Aufenthaltszweck fortbesteht, kann es einmal um denselben Zeitraum verlängert werden, für den es ursprünglich ausgestellt wurde.

Beantragung Studenten-Visum China

Der ausgefüllte Antrag muss zusammen mit den Anlagen persönlich im China Visa Application Service Center (CVASC) abgegeben werden. Sofern Sie das Visum auf dem Postweg beantragen möchten, stehen hierfür China-Visa-Service zur Verfügung. Die Firma China Visum Express z.B. kann Ihnen das China-Visum innerhalb von 72 Stunden beschaffen (kostenlose Info-Hotline 030 – 2000 5990). Eine postalische Beantragung direkt beim CVASC ist nicht zu empfehlen, da hierfür eine Pauschale von 35,70 Euro berechnet wird und die Bearbeitungszeit mindestens zwei Wochen dauert.

Formulare & Dokumente für das China-Studentenvisum

Für die Beantragung eines chinesischen Studentenvisums sind folgende Dokumente und Formulare notwendig:

  • Reisepass (verbleibende Gültigkeit von mindestens 6 Monaten)
  • Passbild
  • Einschreibung bzw. Zulassungschreiben der chinesischen Universität oder einer vergleichbaren Einrichtung (für das X1-Visum im Original, für das X2-Visum nur in Kopie)
  • Einladungsformular JW201 oder JW202 (im Original – dieses Dokument ist beim X2-Visum ggf. verzichtbar)

Studenten-Visum für China (X1-Visum, X2-Visum) - Ihre Fragen und weiteren Optionen

Für weitere Fragen und eine persönliche Beratung zum Thema "Studenten-Visum für China (X1-Visum, X2-Visum)" steht Ihnen u.a. folgende Visa-Agentur gerne zur Verfügung:
China Visum Express

China Visum Aktuell

Seit Mai 2019 gibt es neue Visumanträge für die Einreise nach China. Sie können sie ab jetzt nur noch online ausfüllen. Um das vervollständigte Antragsformular einzureichen, müssen Sie ab sofort einen Termin in der Visastelle vereinbaren. Die alten Anträge können nicht mehr verwendet werden.

China Visum Informationen

Eine Same Day-Ausstellung von China Visa ist derzeit nicht mehr möglich. Dafür steht die Express-Bearbeitung innerhalb von 24 Stunden nun Antragstellern jeden Visa-Typs zur Verfügung.

Eine verbindliche Auskunft bezüglich den Anforderungen und der Verfügbarkeit eines Visum für China kann nur durch die chinesische Botschaft oder durch einen vom Antragsteller beauftragten China Visum Service erfolgen.

Über Chinavisum.net

Chinavisum.net informiert über die Beantragung von Visa für die Einreise nach China.

Chinavisum.net ist ein privates Unternehmen und nicht die chinesische Botschaft oder in sonstiger Weise mit der VR China verbunden oder von ihr beauftragt.